Führungen (deutsch)

Auf den Spuren der Begründer der Ermitage

Wir spazieren auf den Spuren der Begründer der Ermitage: Labyrinthische Wege führen uns zu immer neuen Bildlandschaften mit fröhlichen, melancholischen oder romantischen Gartenszenen.

Weitere mögliche Schwerpunkte nach Vereinbarung: Prähistorische Fundstellen in der Ermitage, gesundheitliche Aspekte, Bepflanzung, Freimaurerei, chinesische Gartentradition, Feng Shui usw.

Erprobtes Konzept für grosse Gruppen.

Massgeschneiderte Führungen für Firmen, Vereine, Private und Familien.

Dauer: 2 Stunden oder nach Vereinbarung.

Gutes Schuhwerk. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Anfragen für private Führungen via Kontaktformular.

 

Führungen auch auf Französisch und Englisch.

 

CORONAVIRUS

Der Bundesrat hat die sog. ausserordentliche Lage erklärt und Massnahmen verordnet, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken.

 

Daher bieten wir bis mindestens Ende April keine Ermitageführungen an. Bereits gebuchte Führungen werden storniert. Sie werden von uns benachrichtigt.

 

Waldbruderklause und Schloss Birseck sind bis mindestens Ende April geschlossen. 

 

Über uns

Baselland Tourismus in der Arlesheimer Ermitage

NEU: Dorfspaziergang in Arlesheim

Klick aufs Bild
Klick aufs Bild

Unsere Führungen werden vom Verein Treffpunkt Arlesheim (vormals Verkehrsverein Arlesheim) und von der Stiftung Ermitage und Schloss Birseck empfohlen.