Traumasyl

Linkerhand des Weges, nach der Holzbrücke, hinter Gebüschen und schattenspendenden Bäumen versteht, befindet sich eine in Stein gehauene Bank. Sie lädt zum Entspannen, Philosophieren und Träumen und ist ein typisches Beispiel für eine sanft-melancholische Szene.

 

In den Wintermonaten finden witterungsbedingt keine Führungen statt.

Über uns

Baselland Tourismus in der Arlesheimer Ermitage

NEU: Dorfspaziergang in Arlesheim

Klick aufs Bild
Klick aufs Bild

Unsere Führungen werden vom Verein Treffpunkt Arlesheim (vormals Verkehrsverein Arlesheim) und von der Stiftung Ermitage und Schloss Birseck empfohlen.